Wie du eine wirklich gute Bindung zu deinem Hund aufbaust

Hier findest du alles rund um die wirklich gute Bindung zum Hund.

Damit dein Hund echtes Vertrauen zu dir aufbaut, und alle glücklich sind.

Gute Bindung zwischen Mensch und Hund.

Hi! Ich bin Lina.

Ich zeige dir wie du deinen Hund völlig authentisch und nachhaltig für dich gewinnst.

Mit Empathie.

Ohne Leckerli-Dressur und Machtspielchen.

Damit dein Hund dir wirklich vertraut, und du dich auf ihn verlassen kannst.

Echtes Vertrauen.

Nicht mehr das alte Spiel mit Belohnung und Bestrafung.




Wenn gefühlt was fehlt, ist es meistens die gute Bindung zum Hund

Sieht es gerade so bei dir aus?

Du kennst viele Tipps zum Thema Hundeerziehung. Trotzdem fragst du dich, was nun richtig und was falsch ist.
Du fühlst dich unwohl, wenn du daran denkst, was man mit dem Hund alles so „tun muss“, damit er funktioniert. Du fragst dich: Geht das nicht auch irgendwie anders? Und wenn ja wie?
Empathie ist deine Stärke. Du fragst dich, wie du deinen Hund von dir überzeugen kannst. Ohne dich verstellen zu müssen. Und zwar so, dass es funktioniert.

Bindung heißt immer verbunden sein

Empathie verbindet dich und deinen Hund.

Immer.

Egal wo du mit deinem Hund bist.

Egal was um euch herum passiert.

🌸 Stell dir vor… 🌸

Du fragst dich nicht mehr, warum dein Hund tut, was er so tut. Du weißt es. Du kannst deinen Hund immer einschätzen, und du verstehst ihn.
Du fühlst dich sicher und absolut wohl im Umgang mit deinem Hund. Du weißt, wie du deinen Hund sanft überzeugst. Ohne Megafon und Leckerlis.
Du hast das echte Vertrauen deines Hundes gewonnen. Du kannst dich auf ihn verlassen. Er orientiert sich ganz natürlich an dir.

Vertiefe deine Bindung zum Hund, damit er sich freiwillig an dir orientiert

Gib deinem Hund einen guten Grund dir zu folgen.

Einen richtig guten.

Der beste Grund bist einfach du selbst.

Alles was du dafür tun musst ist eine richtig gute Bindung zu deinem Hund aufzubauen.

Hierbei helfe ich dir sehr gerne.

Mit mir lernst du genau…

zu verstehen, wie dein Hund sich ausdrückt.
was dein Hund sich von dir wünscht.
wie du mit sanftem Umgang viel mehr Erfolg hast als mit hartem.

Wenn du eine sichere Bindung zum Hund aufbaust, bekommst du automatisch den Status „Lieblingsmensch“.

Wenn du beginnst eine sichere Bindung zum Hund aufzubauen, gibst du deinem Hund den besten Grund dir zu folgen. Er folgt dir weil er dir dich liebt und schätzt.

Nicht, weil du ihn einschüchterst, oder mit Leckerlis bestichst.

Du musst dich dann nicht mehr interessant machen, sondern du bist es.

Ganz von allein.

Weil du du bist.

Und weil ihr euch wirklich versteht.





  • Wie dein Hund Vertrauen aufbauen kann
    Möchtest du wissen, wie dein Hund dir noch mehr Vertrauen schenkt? Ich zeige dir, was du tun (und lassen) solltest, damit dein Hund echtes Vertrauen zu dir aufbauen kann.

Menschen, die eine echte Beziehung zum Hund eingegangen sind

Wir haben Hannibal bestens in unseren manchmal wuseligen Alltag integriert und sind zu einer noch fester verbundenen Familie geworden.
Außerdem bekommen wir häufig von außerhalb Komplimente dafür, dass „unser kleiner Hund sehr gut erzogen ist und nicht so ein gewöhnlicher Kläffer“.

Paula & Max Krüger mit Pomeranian-Zwegspitz Hannibal aus Hamburg (früher Nürnberg)


Wer mit Lina arbeitet erhält keinen dressierten Hund. Sondern ein echtes Familienmitglied, welches auf einen hört, weil man es respektiert, versteht und gut behandelt.
Mittlerweile können wir behaupten eine Einheit zu sein. Eine Familie, bei der jeder ein Stimmrecht hat. Auch Keks.

Pia & Constantin Rettberg mit Hütehund-Mix Keks aus Affinghausen (Niedersachsen)